Amrumer Tradition.

Die Gastwirtschaft LIKEDEELER gehört seit ihrer Eröffnung im Jahre 1989 zweifellos zu den ersten Adressen auf Amrum, wenn es um gepflegte Gastlichkeit geht und die Liebe zu traditioneller Kulinarik mit nordfriesischer Note. 

Durch die Neueröffnung im Jahre 2020 wurde dem einmaligen Ambiente eine Prise Modernität verliehen. Und das, ohne dabei die Geschichte des Hauses und die Amrumer Tradition aus dem Blick zu verlieren. 

Genießen Sie unsere friesische Heimatküche und entspannen Sie in außergewöhnlicher Atmosphäre. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Was Sie erwartet.

Daily Specials.

Unsere Tageskarte überrascht Sie mit regelmäßig wechselnden raffinierten Gerichten.

Heimatküche.

Auch wir lieben Lebensmittel und verwenden nur frische und am liebsten regionale Zutaten.

Genuss pur.

Lassen Sie sich rundum verwöhnen und genießen Sie gutes Essen in herrlicher Atmosphäre.

Kreativität.

Unsere Küchencrew lässt sich immer etwas besonderes einfallen. Liebe geht schließlich durch den Magen.

Teamwork.

Unser Team arbeitet Hand in Hand. Die LIKEDEELER freuen sich auf Ihren Besuch.

Kunst.

Regionale und überregionale KünstlerInnen zeigen in wechselnden Ausstellungen ihre Werke.

Cocktails.

Wenn es Nacht wird im LIKEDEELER… ab 21 Uhr gibt´s bei uns feine Drinks und edle Cocktails.

Andenken.

Erfreuen Sie sich und andere mit unseren exklusiven Artikeln aus der LIKEDEELER-Kollektion.

Was die Sterne sagen.

'Tolles Ambiente'

Nette Leute im Service und die Küche ist unschlagbar gut!

'Ein Träumchen'

Das Essen ein Genuss de Luxe. Drumherum ein Team der Extraklasse. DANKE❤

'Einfach nur begeistert'

Der Likedeeler gehört jetzt auch zu meinen Lieblingsrestaurants. Weiter so und wir kommen garantiert wieder!!!

'Sehr guter Service'

Sehr leckeres Essen. Wir haben selten so gut gegessen. Sehr zu empfehlen!

'Komme bald wieder!'

Es ist wirklich freundlich, gemütlich und einladend geworden!!

'Richtig gut..'

Mega lecker und tolles Personal…
Hut ab…

'Einfach ein toller Ort'

Gutes Essen, nette Atmosphäre und ein schöner Blick aufs Wattenmeer!

'Hervorragende Küche'

War einer der besten Fische (Rotbarsch in Senfkruste) die ich je gegessen habe.

Kunst fertig.

Bei uns genießen Sie mit allen Sinnen. Wir zeigen regelmäßig wechselnde Ausstellungen regionaler und überregionaler KünstlerInnen.

SEIT 01.11.2021 NEUE AUSSTELLUNG

Gaby Bergmann

14 x liniere die Steine

Ich beschäftige mich in meiner Kunst immer mit angewandter Wahrnehmungstheorie.

Es geht vom Einzelnen – dem Zeichen – zum System, zum Ganzen.  Wie nehmen wir die Welt wahr? Selektiv, in Ausschnitten, Momenterfahrungen. Das Bild ist immer größer als das wahrnehmende Auge. Selektives Sehen ist Verunsicherung. Selektives Sehen ist Trost – die subjektive Wahrnehmung ist eingebunden in ein Außen. In ein Werk und eine Welt, die größer sind als wir Betrachter*innen. Und die uns einen Rahmen geben.

Dieser Zyklus ist im Sommer ´21 in Pérols in der südfranzösischen Region Okzitanien an einer Wasserquelle
in den Bergen entstanden. Die Blätter sind alle im Wasser geflutet, in der Sonne getrocknet und zu einem späteren Zeitpunkt durch die Presse geglättet worden. Im Prozess lasse ich mich auf ein Spiel mit allem Wahrgenommenen des Umgebenden ein.